Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Offenbach

Das iPad in Lehrerhand Zeitgemäßer Unterricht in Bildungseinrichtungen - das iPad als Lehrerwerkzeug verstehen

Thema Das iPad in Lehrerhand Zeitgemäßer Unterricht in Bildungseinrichtungen - das iPad als Lehrerwerkzeug verstehen freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Digitale Arbeitsabläufe sollen von unseren Schülerinnen und Schülern im Unterricht kompetent angewandt werden. Nur: Beherrschen wir als Lehrkräfte diese Techniken auch?
Das iPad ist in Lehrerhand ein tolles Werkzeug, um digitale Arbeitsabläufe zu realisieren:
- Informationen sammeln, aufbereiten und speichern
- als digitales Whiteboard nutzen
- Arbeitsschritte mit dem iPad aufnehmen und den SuS zur Verfügung stellen,
- (digitale) Arbeitsblätter erstellen, verteilen, einsammeln und kommentieren uvm.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Wie könnte der Alltag als „papierfreie“ Lehrkraft aussehen? Es sollen Einblicke und Hilfen geben werden, wie man den Einstieg mit dem iPad meistern kann.

Medienbildungskompetenzen Mediennutzung
Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Offenbach
Anbieter/Veranstalter
Medienzentrum Offenbach
Bettina Paul
Frankfurter Straße 160
63303 Dreieich-Sprendl.
Fon: 06103-3131-1613 
Fax: 06103-3131-1619 
E-Mail: b.paul@medienzentrum-offenbach.de
Hinweis(e) In dieser Online-Fortbildung werden Sie, trotz ungewohnter Situation, selber am iPad tätig werden. Die Präsentationen von mir wechseln sich mit Arbeitsphasen, in denen Sie die gestellten Aufgaben umsetzen, ab. Daher ist es günstig, wenn Sie neben dem iPad ein zweites Internetzugangsgerät (PC, Smartphone o.ä.) für die Teilnahme an der Fortbildung nutzen können. Dies ist aber nicht zwingend nötig. Sie können natürlich auch alles auf dem iPad erledigen.
Leitung Matthias Demeter
Dozentinnen/Dozenten Eyk Franz
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 26.04.2022 14:00 bis 15:30
Kosten 0.00€
Ort online
Veranstaltungsnummer 0209943508
Interne Veranstaltungsnummer 202259

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0209943508) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.