Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Offenbach

Jenseits der Pixel - Vektorgrafiken erstellen und einsetzen (fällt aus)

Thema Jenseits der Pixel - Vektorgrafiken erstellen und einsetzen fällt aus (fällt aus)
Inhalt/Beschreibung

Unterschiedliche Grafikformate sind uns allen geläufig. Die gute alte Bitmap ist schon lange eingemottet, JPG enthält Fotos und PNG braucht man für Webdesign. Daneben hat sich still und heimlich ein weiteres Grafikformat entwickelt, das es wirklich in sich hat! Die Vektorgrafik. Unlimitierte Vergrößerungen, direkte Verarbeitung im Laser Cutter und als Datei dabei unerhört klein. In der Fortbildung geht es nach einer kurzen theoretischen Einführung des Dateiformats vor allem um die Umwandlung „herkömmlicher“ Grafiken in Vektorgrafiken und spätere Bearbeitungsmöglichkeiten. Dazu kommen verschiedene kostenfreie Programme zum Einsatz.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden
▪ kennen die Besonderheiten von Vektorgrafiken gegenüber Pixelgrafiken
▪ lernen Anwedungsmöglichkeiten zu Vektorgrafiken im Kontext Unterricht kennen
▪ können kostenfreie Programme zur Bearbeitung von Vektorgrafiken benennen

Die konkrete Vorgehensweise wird dabei immer auch in Bezug zum späteren Verwendungszweck der Grafik gesetzt. Insbesondere wer später eine Fortbildung zum MakerSpace besuchen möchte, kann das hier vermittelte Wissen dort anwenden.

Medienbildungskompetenzen Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
Mediennutzung
Themenbereich Effektive Unterrichtsorganisation und Arbeitsplanung der Lehrkräfte (z.B. Umgang mit PC und neuen Medien)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Offenbach
Anbieter/Veranstalter
Medienzentrum Offenbach
Bettina Paul
Frankfurter Straße 160
63303 Dreieich-Sprendl.
Fon: 06103-3131-1613 
Fax: 06103-3131-1619 
E-Mail: b.paul@medienzentrum-offenbach.de
Leitung Matthias Demeter
Dozentinnen/Dozenten Pascal Martiné
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 18.06.2024 14:30 bis 16:00
Kosten 0.00€
Ort online
Veranstaltungsnummer 0241107401
Interne Veranstaltungsnummer 202457